Ergebnisse vom Wochenende - 24. und 25. September

September 25, 2016

TV Beckrath C1J gegen HSV C-Jungen 7:21 (6:13)
 Einen deutlichen Sieg erreichten die C-Jungen am Wochenende gegen eine extrem junge Beckrather Mannschaft, die durch viele D-Jugend Spieler unterstützt wurde. Eine gute Abwehrleistung und ein starker Angriff sorgten dabei für den deutlichen Erfolg.

 

Borussia M'gladbach A1M gegen HSV A-Mädchen 7: 34 (4:18)

 

HSV Altherren gegen HSG DJK TuS Wickrath AH 21:11 (11:6)

 

ASV Rurtal-Hückelhoven B1J gegen HSV B-Jungen 23:18 (10:7)

 

HSV D-Jungen gegen TV Korschenbroich D1J 8:28 (5:14)
 Die ersten 10min waren noch sehr ausgeglichen (5:6) und es konnten sich auch im weiteren Verlauf des Spiels einige gute Chancen erkämpft werden. Allerdings spielten die Korschenbroicher einen sehr guten Angriff mit vielen Tempogegenstößen, die zu einem schnellen Rückstand führten, sodass unsere Jungen schließlich einbrachen und sich mit der Niederlage abfinden mussten. So blieben sie unter ihren Möglichkeiten und es muss daran gearbeitet werden, dass sie das bei den nächsten Spielen wieder zeigen.

 

HSV D-Mädchen gegen HG Kaarst-Büttgen D2M 28:1 (15:0)
 Unsere D-Mädchen schafften an diesem Wochenende einen klaren Sieg über die Mannschaft aus Kaarst. Es war deutlich zu erkennen, dass die Gegner viele jüngere Spieler dabei hatten, die unseren Spielerinnen körperlich stark unterlegen waren. So wurden die D-Jugend Spielerinnen in der zweiten Halbzeit von den E-Mädchen unterstützt, die alle auch eine gute Leistung zeigten.

 

HSV E-Mädchen gegen TuS Reuschenberg E1M 5:11 (0:6)
 Es geht ganz klar aufwärts für unsere E-Mädels. Die Reuschenbergerinnen spielen außer Konkurrenz, sind aus den Jahrgängen 2005/2006, während alle, die für Wegberg auf der Platte standen, im Jahr 2007 geboren sind. In der ersten Halbzeit war bei den Würfen noch ein bisschen Pech dabei, so dass es da noch 0:6 hieß. Die zweite Halbzeit ließ sich dann mit 5:5 ausgeglichen gestalten. Die Manndeckung hat schon sehr gut geklappt, ein bisschen mehr Treffsicherheit, dann steht bestimmt auch bald der erste Sieg zu Buche.

 

HSV A-Jungen gegen ATV Biesel A2J 24:22 (16:10)

 

TV Beckrath 1M gegen HSV 1. Männer 34:23 (17:10)

 

HSV Damen gegen ATV Biesel 3F 34:17 (16:10)
 Im ersten Spiel der neu formierten Damenmannschaft unterstrich die Truppe ihren Anspruch, in dieser Saison in der Kreisliga oben mitmischen zu wollen. Nach einer etwas zähen Anfangsphase, in der die Überlegenheit zwar sichtbar war, sich aber noch nicht in eine deutliche Führung ummünzen ließ, ging es mit 16:10 In die Pause. Danach lief das Zusammenspiel immer besser, so dass am Ende ein deutlicher 34:17-Sieg stand.

 

HSV 2.Männer gegen TV Geistenbeck 4M 31:24 (18:8)

 

Please reload

Aktuelle Posts

January 26, 2019

September 30, 2018

September 29, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Archivsuche
Please reload

Folgt uns!
  • Facebook Basic Square

© 2019 HSV Wegberg 1974 e.V.