Wochenende 17.12 & 18.1.2016

December 18, 2016

 

B-Männlich gegen TV Korschenbroich B2J 14:21 (7:8)
Am frühen Sonntag morgen hatte die männliche B-Jugend mit dem TV Korschenbroich II den Tabellenzweiten der Kreisliga zu Gast. Trotz der frühen Anwurfzeit starteten beide Mannschaft hellwach in das Spiel. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe bei dem sich auf beiden Seiten die Torhüter das ein ums andere Mal auszeichne...ten. So ging es mit 7:8 für den TVK in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff genehmigte sich unsere B Jugend eine zehn minütige Auszeit, in der sie das Tor nicht mehr traf und der TVK sich so sieben Tore absetzen konnte. Danach folgte wieder ein Spiel auf Augenhöhe, jedoch konnte der HSV den Rückstand nicht mehr aufholen und verlor mit 14:21.

1.Herren gegen ATV Biesel 2M 22:18 (10:10)
Endlich der erste Sieg in der Saison
Mit einer starken Abwehr- und Angriffleistung konnte sich die 1.Herrenmannschaft zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten sichern. Die erste Halbzeit gestalteten die beiden Mannschaften dabei noch sehr spannend, sodass sich keine absetzen konnte und es mit einem 10:10 Unentschieden in die Halbzeit ging.
Nach dem Seitenwechsel gelang es den Wegbergern immer mehr sich gegen die Bieseler durchzusetzen und einen Vorsprung zu erspielen. Dieser konnte durch die starke Torhüterleistung mit einigen gehaltenen 7m weiter ausgebaut werden.
Zwar versuchten die Gegner mit einer Manndeckung den Rückstand aufzuholen, jedoch ließen sich die Wegberger den verdienten Erfolg nicht mehr nehmen. Ein gelungener Abschluss vor den Feiertagen!

ASV Süchteln C1M gegen C-Weiblich 19:23 (11:14)
Weibliche C-Jugend nach Sieg in Süchteln auf Tabellenplatz 3
In den ersten Minuten sah es wie ein sicherer Sieg für die jungen Wegbergerinnen aus. Schnell führten sie in Süchteln mit 4:1. Dann aber rappelten sich die Gastgeberinnen auf und besannen sich auf ihre Stärke – das Spiel über die Außen. Und so blieb es bei dem Drei-Tore-Vorsprung aus den ersten Minuten bis zur Halbzeit.
Auf vier vor ging es zu Beginn der zweiten Halbzeit. Wille war immer da, aber um die 40. Minute herum begann die konsequente Aufholjagd der Süchtelnerinnen. Auf einmal war in der 45. Minute der Ausgleich zum 18:18 da. Auch die erneute Führung der Wegbergerinnen glichen die Gastgeberinnen noch einmal aus. Und dann war endlich der Knoten im Kopf geplatzt, so dass in den Schlussminuten noch vier Wegberger Tore fielen. Der Sieg in Süchteln beschert der weiblichen C-Jugend Platz 3 in der Verbandsliga über die Weihnachtsfeiertage.

1.Damen gegen Rheydter SV Handball 1F 28:13 (14:7)
Souveräne Vorstellung
Optisch war von der Tribüne aus eigentlich von Anfang an eine Wegberger Überlegenheit da, aber die Gäste gingen sogar zweimal noch in Führung, bevor die Wegbergerinnen das Heft zumindest teilweise in die Hand nahmen. Über 6:2 und 8:4 kamen die Rheydterinnen aber noch einmal auf 8:6 heran. Dann kamen unsere Damen immer besser ins Spiel und setzten sich Tor um Tor ab, hinten gedeckt durch sehr gute Torhüterleistungen. Schon zur Halbzeit war klar, dass sie diese Partie nicht mehr aus der Hand geben würden, im Verlauf des zweiten Teils konnten sie den Vorsprung dann auf 15 Zähler ausbauen und so zunächst – im Augenblick nur wegen eines gegenüber dem Zweitplatzierten aus Lürrip mehr gespielten Spiels – die Tabellenführung zurückerobern. Noch ist alles drin.

Please reload

Aktuelle Posts

January 26, 2019

September 30, 2018

September 29, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Archivsuche
Please reload

Folgt uns!
  • Facebook Basic Square

© 2019 HSV Wegberg 1974 e.V.