Damen kämpfen bis zum Schluss

March 6, 2017

HSV 1. Damen gegen Tschft. Lürrip 2F - 18:17 (8:8)

Die Tabellensituation vor dem Spiel (Wegberg, Platz 1, 19:1 Punkte
Lürrip, Platz 2, 16:2 Punkte, ein Spiel weniger) verdeutlicht die Bedeutsamtkeit dieses Spiels.
Doch unseren Damen war klar, dass sich der deutliche Hinspielsieg (31:23) nicht so einfach wiederholen lassen
würde.
Die Partie startete ausgeglichen, beim 5:3 konnten sich unseren Damen zum ersten Mal mit mehr als einem Tor
absetzen. Doch das war nicht von Dauer, über ein 6:6 ging es beim Spielstand von 8:8 in die Halbzeitpause -
wobei Lürrip nach dem 0:1 nicht einmal in Führung gewesen war.
Dies gelang ihnen dann nach dem Seitenwechsel mit einem Treffer zum 8:9. Aber es setzte sich das Spiel
der ersten Halbzeit fort und die Partie blieb bis zum 11:11 völlig ausglichen.
Dann folgte die schwächste Phase unserer Damen im gesamten Spiel: mehrere absolut vermeidbare Fehler führten
dazu, dass Lürrip sich bis zur 40 Minute mit 11:15 absetzen konnte.
Das Spiel drohte zu Gunsten der Lürriper Damen zu kippen. Dies wollten unseren Damen allerdings nicht
zulassen. Nach einer deutlichen Ansprache in der Auszeit, kämpften sie sich zurück ins Spiel und glichen
nicht nur zum 15:15 aus, sondern konnten sogar mit 17:15 in Führung gehen. Lürrip konnte erneut zum 17:17
ausgleichen, ehe unsere Damen in der 58. Minute (7m, verworfen, Ball wieder gefangen, erneut gefoult, erneuter
7m, Pfosten, Abpraller erneut gefangen, Tor) wieder in Führung gehen konnten. Diese konnten sie bis zum Ende
des Spiels verteidigen.
Unsere Damen haben bis zur letzten Sekunde, unterstützt von einem großartigen Publikum, für den Sieg
gekämpft und auch in der schwierigen Phase Mitte der 2. Halbzeit niemals aufgehört aneinander zu glauben.
Somit konnte nachher ein zwar knapper, aber keineswegs unverdienter Sieg ausgiebig gefeiert werden.

Tags:

Please reload

Aktuelle Posts

January 26, 2019

September 30, 2018

September 29, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Archivsuche
Please reload

Folgt uns!
  • Facebook Basic Square

© 2019 HSV Wegberg 1974 e.V.