Weibliche C-Jugend schließt Sommerrunde als Gruppenerster ab

June 30, 2018

 

Vor dem Beginn der Sommerrunde, war man sich noch nicht ganz sicher, wie sich übrig gebliebenen C-Jugendlichen gemeinsam mit tatkräftiger Unterstützung von Spielerinnen der D-Jugend schlagen würden.
Im ersten Spiel starteten sie dann gegen Lürrip direkt mit einem deutlichen Sieg (34:13) und auch, wenn noch nicht alles perfekt war, zeigten sie schon, dass in ihnen eindeutig Potenzial steckt.
Im zweiten Spiel in Grevenbroich taten sie sich dann phasenweise schwer, verfielen in alte Muster und machten viele Fehler, die im Vorfeld explizit angesprochen worden waren und vermieden werden sollten. Dennoch reichten die guten Phasen aus um auch Grevenbroich zu mit 17:10 zu besiegen.
Gegen Kaarst, die bis dahin ebenfalls ungeschlagen waren, zeigten sie über weite Strecken ihr bestes Spiel der gesamten Runde und siegte mit 19:11. Die Mädchen spielten konsequent und sehr aufmerksam in der Abwehr und bewiesen im Angriff, dass sie sowohl ihre Mitspieler anspielen, als auch die eigene Möglichzeit zum Torabschluss finden können. Sicherlich gab es auch in diesem Spiel einige Punkte, die noch verbessert werden müssen, gerade in der Phase, als es Kaarst möglich war auf 13:10 heranzukommen und vor allem wenn es darum geht den Ball im schnellen Spiel nach vorne nicht zu überhastet zu spielen, aber dazu wird in der nun folgenden Sommerpause genug Zeit sein. Das letzte Spiel gegen Korschenbroich konnte aufgrund einiger Wirrungen und Missverständnisse leider nicht mehr ausgetragen werden. Der Ausgang wäre aber auch egal gewesen, da den Mädchen selbst bei einer Niederlage der erste Platz nicht mehr zu nehmen gewesen wäre, da der direkte Vergleich gegen Kaarst gewonnen worden ist.
Nun geht es in die Sommerpause, in der nach einer kurzen Unterbrechung natürlich weiterhin fleißig trainiert wird um im September an die Leistungen der Sommerrunde anknüpfen zu können.

 

Auch unsere weibliche D-Jugend und männliche E-Jugend haben an den Sommerrunde teilgenommen. Obwohl teilweise schon gut gespielt wurde, brauchen beide Mannschaften, die ihre ersten Spiele in den neuen Altersklassen gemacht haben, noch etwas Zeit um sich an die neuen Anforderungen und älteren Gegner zu gewöhnen. Beide werden die Sommerpause sicherlich nutzen um Neues zu lernen und zur neuen Saison wieder anzugreifen!

Please reload

Aktuelle Posts

January 26, 2019

September 30, 2018

September 29, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Archivsuche
Please reload

Folgt uns!
  • Facebook Basic Square

© 2019 HSV Wegberg 1974 e.V.